Analytiker & Lehrer

Martin Grassinger

 

 

Typ: Generator                         
Profil: 4 / 6

Kontakt:

Martin Grassinger
Koopstrasse 8
20144 Hamburg
Tel.: +49 (40) 410 77 85
Fax.: +49 (40) 44 87 09

Human Design Analytiker:

  • Einzelberatung
  • Returns
  • Partnerschaft
  • Familien
  • Child Development Spezialist
  • Inkarnationskreuz Spezialist

 

Human Design Spezialist:

  • Rave Psychology Analysen

 

 Human Design Lehrer:

  • Living Design
  • Grundlagen
  • Stufe 1-4
  • Human Design & Gesundheit

 

Persönliches:

Martin Grassinger, geb. 1955 in Salzburg. Nach turbulenten Lehr- und Wanderjahren in den unterschiedlichsten Berufen 1981 Beginn einer zwölfjährigen Ausbildung in Klassischer Homöopathie bei der Psychotherapeutin und Neurologin Dr. med Marion Schütt in Hamburg. 1985 dreijährige Ganztags-Ausbildung zum Heilpraktiker und seit 1988 als Therapeut in eigener Praxis tätig.

Wichtigste weitere Ausbildungen: NLP bei der Psychotherapeutin und Neurologin Dr. med. Perren-Klinger (Schweiz). Fascial Balancing (Weiterentwicklung der CranioSacralTherapie) am Upledger Institut Deutschland. Ausbildung in Chakren-Lehre und -Therapie bei Sibylle Weizenhöfer (Frankfurt) und Dr. med. Nadar Butto (Kardiologe in Tel Aviv).

Seit 1991 Dozent für Klassische Homöopathie für unterschiedliche Institutionen im In- und Ausland. Seit 1995 internationaler HDS-Lehrer.

Zum HDS:

Noch bevor alles anfing begegnete ich Ra Uru Hu und wurde von ihm persönlich unter vier Augen in das Human Design System eingeführt. Es ermöglichte mir sofort, es für die tägliche Arbeit mit Patienten einzusetzen So wurde ich damals als erster Heilkundiger mit diesem System in der täglichen Praxis mit Patienten tätig. Weitere Schritte: Erster lizensierter HDS-Analytiker im April 1993 und 1994/5 neben Jürgen Saupe zunächst einziger Lehrer für die vollständige Ausbildung zum Human Design Analytiker. Intensive Forschungsarbeiten. Gemeinsam mit Ra Erarbeitung von ‚Rave Biology’, einer speziellen Matrix innerhalb der Körpergrafik zu Ernährung und Verdauung. Zusammenarbeit mit RaveLifeSciences in Los Angeles, die mit dem HDS an der University of California statistische Untersuchungen über die prozentuale Verteilung der einzelnen genetischen Typen durchgeführt hat. Dort intensive Beschäftigung mit: DreamRave / Design der Säugetiere / und HDS-genetische Matrix und Aminosäuren / auch in ihrer Beziehung zu den einzelnen Meridianen in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Ebenso intensive Zusammenarbeit mit Peter Lawrence in London, dem Leiter der HumanConsultingGroup und Inhaber der internationalen Rechte für die Anwendung des HDS für Firmen und Management.

Seit 1995 einziger Lehrer zur Weiterbildung in Bezug auf die medizinische und therapeutische Anwendung des Human Design Systems (bisher in Deutschland/ Österreich/ Spanien/ USA/ seit 2004 auch ‚online’-Kurse im Internet und seit Anfang 2005 wöchentliche Beiträge im dortigen Human Design Radio). Auf der langjährigen Grundlage von Anwendung, Forschung und Lehre zahlreiche Publikationen (bisher über 100 Artikel im In- und Ausland). Zwei umfangreiche Fortbildungskurse bezüglich Gesundheit und HDS sind bisher bei Human Design Austria auf CD veröffentlicht – weitere werden folgen.

Meine Arbeit mit Patienten basiert auf dem grundlegenden Verständnis, dass Krank-Sein immer ein individuelles Geschehen ist. Die persönlichen Bezugspunkte des gestörten Zusammenspiels von Leib und Seele werden vor dem Hintergrund der jeweiligen Körpergrafik sichtbar und bilden die Grundlage für die adäquate Hilfe. Dadurch ist es möglich, in jedem Einzelfall die besonderen seelischen Aspekte bei den jeweils vorhandenen körperlichen Abläufen – und umgekehrt – zu berücksichtigen. Hierzu ist das HDS nach meiner mittlerweile mehr als dreizehnjährigen praktischen Erfahrung damit an Präzision und Effektivität durch nichts zu überbieten.

Da jeder Mensch auf seinem ganz eigenen Weg zu seinem speziellen ‚Krank-Sein‘ gekommen ist, gibt es auch für jeden Menschen seinen eigenen, einzigartigen Weg zurück zu seinem persönlichen ‚Gesund-Sein‘. Dies ist bei jedem Menschen nur auf der Grundlage seiner eigenen inneren Parameter möglich, wenn dies natürlich sein und Bestand haben soll. Nur im Einklang mit seinem besonderen Naturell kann er wieder zu seiner ganz eigenen seelischen Harmonie mit sich selbst und der Welt zurück finden. Dazu ist es jedoch wichtig, die besonderen Eigenarten des jeweiligen Naturells genau zu verstehen und benennen zu können – was das HDS präzise ermöglicht.

‚Der Leib ist die Harfe der Seele‘ heißt es bei Khalil Gibran (‚Der Prophet‘). Jeder Mensch verfügt in diesem Sinne über sein eigenes besonderes Instrument – seinen Körper – über den die Seele ihre Lebensmelodie erklingen lassen, zum Ausdruck bringen möchte. Diese besondere Lebensmelodie eines einzelnen Menschen hat ihre eigenen Töne, ihren eigenen natürlichen Klang und ihren ganz eigenen Rhythmus. Die einzelnen Aspekte der Körpergrafik eines jeden Menschen können in diesem Sinne wie seine ganz persönlichen ‚Noten’ betrachtet und genutzt werden. Ob diese individuelle Melodie eines Menschen dann in Harmonie oder aber in Disharmonie erklingt – darüber sagt die spezielle ‚Komposition’ von Leib und Seele bei einem Menschen selbst nichts aus. Ebenso wie die Noten eines Musikstückes niemals die Ursache dafür sind, dass es schlecht oder falsch gespielt wird, sind die Anlagen in einem Menschen nicht daran schuld, dass sie nicht oder falsch genutzt werden.

Die meisten Menschen liegen mit ihrem Instrument (Körper) und ihrer persönlichen Lebensmelodie im Zwiespalt – mit dem entsprechenden Ergebnis. Sie beherzigen nicht die besondere Eigendynamik jener lebendigen Kräfte, die in ihnen wirksam sind, sondern versuchen stattdessen, ihren Körper für die Erfüllung einer bestimmten gedanklichen Vorstellung vom Leben zu benutzen. Das ist auf Dauer niemals gesund. Mithilfe des HDS ist es nachweislich möglich, all jene Widerstände genau zu benennen, die einem einzelnen Menschen innen oder außen im Wege stehen. Es kann ihm genau aufzeigen, unter welchen Bedingungen die Entfaltung der eigenen Potenziale optimal gewährleistet ist. Gerade deshalb ist es auch in der Anwendung von Diagnostik und Therapie ein äußerst präzises und effektives Werkzeug.

Meine Forschungsergebnisse, meine Erkenntnisse und Erfahrungen gebe ich seit 1995 in zahlreichen weiterführenden Seminaren im In- und Ausland weiter. Ebenso fließen sie im Bedarfsfall in die verschiedensten Readings, Behandlungen und Beratungen ein. Folgende Analysen sind möglich: Persönliche Einzelanalyse / Partnerschafts- und Interaktionsanalysen / Familie, Gruppe und Team / Spezielle Kinderanalyse, Entwicklung, Eltern-Kind / Persönliche Spezialanalyse Gesundheit / Arbeit, Beruf und Geld / Eigenes Inkarnationsthema und spiritueller Weg / Spezielle Supervision und Krisenintervention / Persönliche Jahresthemen und Themen der Lebenszyklen (sogenannte ‚Returns’) / Eigene spezielle Fragen / DreamRave – persönliche Traummatrix / Design der Haustiere / etc. (näheres unter: www.holistic.human-health.com). Durch die eigene ständige intensive Weiterbildung in allen Themenbereichen, die das HDS bietet, erweitert und vertieft sich dieses Angebot von Jahr zu Jahr.

Privates:

Nicht nur für das tiefe Verständnis meines eigenen Wesens und meiner persönlichen Lebensthemen war und ist das HDS für mich eine wertvolle Hilfe. Auch für das Verständnis und den angemessenen Umgang innerhalb meiner eigenen erfüllten Partnerschaft, für das Verständnis und die Erziehung jedes einzelnen Kindes und den respektvollen Umgang miteinander, für die Gesundheit des Einzelnen, für die berufliche Ausrichtung und Gestaltung usw. – in allen Lebenslagen hält das HDS seine hilfreichen Informationen bereit. Dabei habe ich immer wieder die eine Erfahrung gemacht: Wer das nicht ‚glaubt’, der hat es wohl (noch) nicht ausprobiert.

Am Ende einen Dank an meine mittlerweile erwachsene Tochter: Bei der Entwicklung zu ihrer eigenen Selbständigkeit hat sie mich viel gelehrt. Ganz besonders, dass Kinder immer in ihre eigene Zukunft hineinwachsen, nicht in unsere. Auch hierfür kann das Human Design System eine große Hilfe sein. Es ist hauptsächlich für zukünftige Generationen, also für die Kinder gedacht, denen dann auch eine ‚Erziehung‘ zuteil werden kann, die dem Verständnis ihres individuellen Wesens voll entspricht.

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis auf dieser Website verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen