Bhan Tugh

Die Mythologie & Mechanik des Biversums
Dieses Seminar ist das eigentliche Herzstück der Rave Kosmologie. Es beschreibt nicht nur die Entstehung und Bedeutung des Biversums, sondern auch die Rolle, die das Sonnensystem und die Menschen in seiner Entwicklung spielen. Hier zeigt sich das Human Design System von seiner mystischsten Seite mit seiner Offenbarung und der „Erfahrung“ von Ra Uru Hu im Jänner 1987. Dieses Hintergrundwissen ermöglicht eine völlig neue Perspektive über die Existenz und Entwicklung der Menschen: Warum sind wir hier? Was ist unsere Aufgabe? Gibt es einen größeren Sinn und Zweck in unserer Existenz?

Inhalte:

•  Der Beginn vor dem Start?
•  Die Entstehung des Biversums (die Konzeption)
•  Bhan und Thugh
• Die Primären Magnetischen Monopole
•  Die Entstehung der Persönlichkeitskristalle
•  Chartanalyse der TNInnen
•  Der Hund, das Kamel und die 4 „Corner“
•  Die 16 „Faces“ •  Die 66 Seiten
•  Tod und Reinkarnation von Sirius

Dieses Seminar ist ein Teil der 9 teiligen Ausbildung zum Rave Kosmologen. Es kann auch als Einzelseminar besucht werden.

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis auf dieser Website verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen