Die Geschichte eines Menschenlebens, Dr. Andrea Reikl-Wolf

Das Wunder des Lebenszyklus im Licht des Human Designs

Dieses Seminar beschreibt den Lebenszyklus eines Menschen, anhand einer sehr bekannten internationalen Persönlichkeit. Dieses Leben wird von der Konzeption, über die Geburt bis zum Tod, mit all seinen Entwicklungs- und Lernschritten beleuchtet. Auch die Beziehungen zu Menschen und Tieren werden beschrieben. Die Biographie der Person aus Blickwinkel des Human Design Systems zeigt eindrücklich wie ein Menschenleben „orchestriert“ ist und macht das Thema „No Choice“ verständlicher.
Hier wird die Bandbreite des Wissens des Human Designs an einem Menschenleben erklärt.

Inhalte:
Konzeption & Schwangerschaft, Geburt & erste Entwicklungsschritte in der Kindheit, DreamRave, Inkarnationskreuz, Komposite mit den Eltern, Ursprungspenta, Konditionierung & Lernen, Transite & Zyklen, Themen wichtiger Lebensereignisse, Transformationsschritte des Primary Health Systems und der Rave Psychologie, Partnerschaft &Sexualität, Gründung der eigenen Familie und deren Gruppendynamik, Wirkung im soziologischen Kontext, der eigene mystische Weg und seine Encounter, die Beziehung zu Tieren, der Eismond & das Bardo.

Die Rückschlüsse auf das eigene Leben, Verständnis für den eigenen Weg und vielleicht auch Ideen für Vertiefung des eigenen Prozesses zu finden.

Dieses Seminar ist sowohl für Anfänger, wie auch für fortgeschrittene StudentInnen geeignet.

Voraussetzung: Grundkenntnisse im Human Design System
Termin: 5x jeweils Freitag von 20:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr
03.03.-17.03. & 31.03.-07.04.2017

Ort: ONLINE
Anmeldung & Info: humandesign@ede.at
Kosten: 360,- Euro; 300,- Euro Frühbucher bis 03. Februar 2017

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis auf dieser Website verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen