Stufe 4 in Österreich

ANALYSE EBENE

 

Die ursprüngliche Form der von Ra Uru Hu entwickelten Analytiker Ausbildung


Keynoting
Rave Reading
Reading Praxis

In der letzten Stufe der Analyseebene geht es um das Verbinden der Einzelteile und die Struktur eines Readings in Theorie und Praxis.

Die hohe Kunst der Verknüpfung der unzähligen Einzelteile: wie bilde ich aus all den Details ein zusammenhängendes Ganzes? Wie beurteile ich die ‚Brücken‘, die verschiedene Bereiche verbinden?

Aufbau und Ablauf eines Readings: Die Menge der Informationen muss verständlich und nachvollziehbar geordnet werden, um dem Klienten ein praktikables Werkzeug zu bieten.

Übung, Feedback und Nachbesprechungen prägen das Kursbild, und am Ende gibt der Lehrer eine Empfehlung für die Zulassung zur Analytikerprüfung.

PROFESSIONAL EBENE

 

Auf der Professional Ebene der HD Ausbildung werden die Themen der Analyse Ebene in wesentlich größerer Tiefe unterrichtet und darüber hinaus auch die Ausrichtung auf eine professionelle Weitergabe und Präsentation geschult.


Reading Techniken

Die letzte Stufe fasst alle Einzelheiten der Ausbildung zu einem stimmigen Gesamtbild in den verschiedenen Readings zusammen. Übung, Feedback und Feinschliff für die professionelle Arbeit.

Danach soll in einer Praxiszeit von mind. 6 Monaten (und Mentorstunden nach  Empfehlung) das Erlernte gefestigt werden. Nach mindestens 50-200 live Readings und der Empfehlung seines Lehrers kann der angehende IHDS Professional zur Lizenzprüfung für die verschiedenen Readings antreten.

Kosten:

Kurs: Euro 1000,– (8 Tage bzw. 4+2+2)

Kosten:

Kurs:Euro 900,– (6 Tage) (Mindestpreis, je nach Lehrer)

Wien, Dr. Meta Raunig-Hass, 20. – 23. März 2019

ANALYSE EBENE

Termin: Teil 1: Keynoting,
Mittwoch 20. 3. – Samstag 23.3.2019

Teil 2: Rave Reading
wird mit den Teilnehmern vereinbart

Kosten: 1070,-
Wiederholer zahlen die Hälfte

Ort:
Raunig-Hass Human Design Beratungen
Stolberggasse 27/16
1050 Wien

Voraussetzung:
Reading, Living your Design, Grundlagen 1 und 2, Stufe 1-3

Anmeldung:
Anmeldung per Email (bis 13. März)meta@raunig-hass.at