Mammalian Matrix

Eine Einführung in das Design der Tiere

Das Wissen um die “Mammalian Matrix“ gibt ein tiefes Verständnis für die genetisch angelegten Eigenschaften der Tiere. Das Säugetierdesign hat eine völlig andere Berechnung, als das Human Design. Es ist eine fünfzentrige Matrix, mit fünfzehn Toren und sogenannten speziesverbindenden Toren, die eine sehr enge Verbindung mit den Menschen ermöglichen.

Der Workshops bietet eine Sichtweise auf Säugetiere durch die Human Design Perspektive und erklärt deren Partnerschaft zum Menschen.

Daher erhalten ein Verständnis dafür, wie innig eine Mensch-Tier-Beziehung sein kann, und warum manche Tiere eine besondere Bedeutung für Menschen haben.

In diesem Seminar werden die Charts der TNInnen und deren Tiere (Säugetiere) und dessen Beziehung erklärt.

Inhalte:

  • Die MammalianMatrix
  • Die Berechnung
  • Die Typen
  • Die Gruppen des Säugetierdesigns
  • Der Mensch mit Affinitäten zu Tieren
  • Mensch-Tier –Partnerschaft
  • Anwendung in der Praxis – die Arbeit mit dem Tier (Beispieltiere: Pferd & Katze)

Der Workshop Mammalian Matrix ist Voraussetzung zur Ausbildung „Gefährte und Wegbegleiter Säugetier“ (Frühjahr / Sommer 2022 )

Voraussetzung: Grundkenntnisse im Human Design (Reading oder Living Design Kurs), Erfahrung mit Säugetieren.

 

 

error: Content is protected !!